Juli 26, 2017

5 unschlagbare Gründe
für Erklärvideos im B2B

5 unschlagbare Gründe<br>für Erklärvideos im B2B

Wann haben Sie das letzte Mal in einem 300 Seiten Handbuch nach einer Lösung gesucht?
Deswegen sind Erklärvideos das beste Medium, um auch Business-to-Business komplexe Sachverhalte einfach auf den Schirm zu bringen. Zeit, mal genauer hinzuschauen.

 

1. Das Leben ist zu kurz für lange Texte

Täglich werden wir mit Unmengen an Daten zugedröhnt. Das gilt auch für den Geschäftsbereich. Unser Gehirn ist kaum in der Lage einen Satz zu beenden, ohne … wo waren wir? Ach, richtig: Videos werden mehr geteilt als andere Medien – und das steigert auch im B2B die Markensichtbarkeit. Zudem belegen Untersuchungen, dass Videoinhalte sich bis zu 5 x besser im Gehirn verankern als Texte. Noch Fragen?

 

2. Unterhaltsame Videos sind einfach beliebter

“Im B2C mag das vielleicht stimmen, aber Entscheider haben oft nichts zu lachen.”
Lassen Sie uns ehrlich sein: Auch Entscheider sind oft nur zu Tode gelangweilte Menschen, die sich nach ein wenig Unterhaltung sehnen. Und darauf zahlt nichts besser ein, als das Onlinevideo, ergo das “bewegende Bewegtbild”. Laut Forbes würden 59 % der Entscheider lieber ein Video anschauen, als einen Text zu lesen oder in einer Powerpoint einzuschlafen. Haben wir genug gesagt?

 

3. Erklärvideos können SEO-Wunder bewirken

Ist ein Erklärvideo, Imagefilm oder Tutorial in Ihre Website eingebunden, bleiben Nutzer bis zu 88 % länger auf der Seite. Suchmaschinen wiederum lieben es, wenn eine Website lange besucht und oft geklickt wird: So rutschen Sie dauerhaft hoch im Google-Ranking.

 

4. Videos verkaufen fast von selbst

Ihre Conversion Rate – die Rate, wie oft Besucher konkret auf Ihrer Website handeln – steigert sich mit dem Einbetten von Videos. Über 80% der Nutzer würden ein Produkt eher kaufen, wenn sie zuvor ein Video dazu gesehen haben. Bei Erklärvideos, dem erklärten nutcracker Fachgebiet, sind es übrigens weitere 20 Prozent!

 

5. Videoeffizienz heisst fairer Preis, große Wirkung

Um animierte Erklärvideos für den B2B-Bereich produzieren zu lassen, müssen Sie kein Spielfilm- oder Werbespot-Budget haben. Das Know-How und Equipment für animierte Erklärvideos stellen wir, ihre Darsteller sind keine teuren Models sondern von uns kreierte Character. Eine gut geknackte Nuss funktioniert also auch ohne viel Schnickschnack, aber mit fesselnder Story und einzigartigem Design.

 

Fazit: Effizienter als mit einem gut gemachten Premium-Erklärvideo kann man kaum kommunizieren – versuchen Sie es einfach mal, am besten bevor es Ihre Wettbewerber tun.

 

Erklärvideos - Tipps , Erklärvideos - Wissen # ,
Share: / / /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen